TINGATINGA ART

DIE KOOPERATIVE AKTUELL DIE KÜNSTLER GALERIE BILDERBUCH MEMORY KONTAKT
Steven Mkumba

Mkumba wurde 1963 geboren und ist vom Stamm der Makonde in Südtansania. Nach sieben Jahren Primarschule kam er 1990 nach Dar es Salaam. Er lernte im Tingatingastil malen bei Salum Mussa Lumumba.

Er gehört zu den ältesten Malern der zweiten Generation und beherrscht meisterlich Tierdarstellungen, vor allem seine Zebras sind beliebt. Mindestens ebenso gut und einfallsreich sind seine Spitalszenen. Es gibt Illustrationen, meist Auftragsarbeiten, die eine Botschaft vermitteln wie "Avoid AIDS" oder Tetanusimpfkampagnen für schwangere Frauen. Daneben gibt es auch comic-hafte Tierspitalszenen, die in jeder Ausstellung immer wieder schmunzelnde Betrachter und auch Käufer finden.
Im Herbst 2010 hatten seine Arbeiten in einer Ausstellung in Fukuoka, Japan, grossen Erfolg.
Mkumba ist verheiratet und hat drei Kinder. Als Hobby gibt er Bibellesen an - und TV-Schauen.