TINGATINGA ART

DIE KOOPERATIVE AKTUELL DIE KÜNSTLER GALERIE BILDERBUCH MEMORY KONTAKT
Saidi Omary (1979 - 2017)


Saidi Omary wurde am 7. Juli 1979 in Msasani/Dar es Salaam geboren und ist der Sohn des Tingatinga-Altmeisters Saidi Chilamboni. Von ihm lernte er nach der Primarschule malen.
Er war ein sehr sorgfältiger Maler, der auch grosse Formate nicht scheut und auch neue Ideen ausprobiert.

Er war aber nicht nur ein sehr talentierter und erfahrener Maler, sondern auch ein fröhlicher und begabter Lehrer. Viele der heutigen erfolgreichen junge Maler haben bei ihm gelernt, so Mangula, Slyd, Ibra, Mrope und viele mehr. Er etablierte auch eine Malschule in Bagamoyo, wo inzwischen ebenfalls eine erfolgreiche Tingatinga-Werkstatt besteht. Er blieb aber immer ein Mitglied der Kooperative und lebte bis zu seinem frühen Tod im März 2017 wieder in Dar es Salaam.

Seine Bilder finden sich auch in den grossformatigen Jahres-Wandkalendern des Heye-Verlags. Daneben ist er auch ein begabter Sänger und Schauspieler.