TINGATINGA ART

DIE KOOPERATIVE AKTUELL DIE KÜNSTLER GALERIE BILDERBUCH MEMORY KONTAKT
Zaburi Muradi Chimwanda

Zabury Chimwanda ist einer der Gründer der Tingatinga Kooperative im Jahr 1990 und einer der Schüler von Omary Amonde.
Geboren 1947 in Nakapanya zog er in den 70er-Jahren nach Dar es Salaam und begann zu malen - ermuntert von Omary Amonde. Er wohnte nahe der Kooperative auf der Msasani Halbinsel und kam über 40 Jahre lang tagtäglich zur Arbeit. Im Mai 2013 ist er gestorben.
Drei seiner Kinder sind ebenfalls Maler: Salum Zaburi, Zachi Chimwanda und Rajabu "Rogger" Chimwanda

Z.Chimwanda blieb in seinen Bildern dem klassischen Tingatinga-Stil treu. Vögel (auch Vogelnester mit Eiern) und Antilopen gehören zu seinen Lieblingsmotiven, oft auch in Kombination.
Z.Chimwanda konnte seine Werke bereits 1993 in Grossbritannien ausstellen, zusammen mit Makonde-Skulpturen.